Schnellinfos

  • Einrichtung: SJG St. Paulus GmbH - Finanzbuchhaltung
  • Eintrittsdatum: zum n├Ąchstm├Âglichen Zeitpunkt
  • Stellenart: Voll- oder Teilzeit
  • Stellennummer: 2973
  • Kontakt:
    Michael Greiner
    Zentralbereichsleitung Finanzen
    Tel +49231184331300

Ihre Aufgaben

  • Überwachung, Kontierung und Verbuchung von Zahlungseingängen
  • Kontenklärung und Abstimmung mit internem und externem Ansprechpartner/innen
  • Bearbeitung von Reklamationen
  • Durchführung des Mahnwesen
  • Unterstützung bei Vergleichs- und Ratenzahlungsvereinbarungen, Korrespondenz mit Rechtsanwälten sowie Schuldnern und sonstigen Beteiligte
  • Unterstützung bei Monats- und Jahresabschlüsse
  • Übernahme von Projektaufgabe
  • Ansprechpartner im Tagesgeschäft

Das spricht f├╝r Sie

  • Abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung
  • Mehrjährige Berufserfahrung (mind. 2 Jahre) in der Debitorenbuchhaltung, idealerweise in einem Krankenhaus
  • Kenntnisse in SAP wünschenswert
  • Sicherer Umgang mit den gängigen MS Office Programmen (Outlook, Word, Excel)
  • Gutes Verständnis für Zusammenhänge und Zahlen
  • Sorgfältige, strukturierte und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Interesse an der Mitgestaltung und Umsetzung von Veränderungsprozessen

Das spricht f├╝r uns

  • Wir denken über Hierarchien, Fachbereiche und Professionen hinaus und wollen unser Haus im Sinne unserer Patient:innen weiterentwickeln. Daran arbeiten wir gemeinsam.
  • Wir wollen, dass Sie sich fachlich und persönlich bei uns wohlfühlen und fördern unsere Mitarbeiter:innen darum durch interne und externe Fort- und Weiterbildungen.
  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist bei uns nicht nur ein Schlagwort. Wir schaffen Arbeitsbedingungen, die Sie in Ihrem individuellen Lebensentwurf unterstützen und helfen Ihnen, mit verschiedenen Angeboten – wenn Sie Rat und Unterstützung brauchen.
  • Eine der Funktion angemessene Vergütung sowie verschiedene Zuschlagsregelungen sind bei uns selbstverständlich. Darüber hinaus erwarten Sie zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen.