Schnellinfos

  • Einrichtung: Kath. Paulus Gesellschaft - Kath. Paulus Gesellschaft
  • Eintrittsdatum: zum n├Ąchstm├Âglichen Zeitpunkt
  • Stellenart: Vollzeit
  • Stellennummer: 2704
  • Kontakt:
    Michael Greiner
    Verbundsbereichsleiter Finanzen
    Tel +49 231 1843 31310

Ihre Aufgaben

  • Als Experte für das Finanz- und Rechnungswesen fördern Sie den Ausbau der konzerneinheitlichen Reportingstrukturen der Verbundgesellschaften inhaltlich und systemseitig
  • Sie unterstützen bei der Erstellung von Monats-, Jahres- und Konzernabschlüssen
  • Dabei entwickeln Sie die Bilanzierungsrichtlinie und Kontierungsstandards der Kath St. Paulus GmbH nach aktuellem Rechtsstand weiter
  • Sie sind Ansprechpartner für Wirtschaftsprüfer, Steuerberater sowie Behörden
  • Sie unterstützen den Verbundbereichsleiter bei der fachlichen Führung des Teams und vertreten ihn in seinen Aufgaben

Das spricht f├╝r Sie

  • Erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation
  • Berufserfahrung bei einer Wirtschaftsprüfungsgesellschaft und/oder im Bereich Konzernrechnungswesen sind wünschenswert aber kein Muss
  • Sehr gute Kenntnisse der entsprechenden Rechnungslegungsvorschriften wie HGB, KHBV, PBV etc.
  • Erfahrung im Umgang mit SAP und allen MS-Office-Anwendungen
  • Ein hohes Maß an Kommunikationsbereitschaft sowie ein gesundes Maß an Durchsetzungsvermögen
  • Sehr gute analytische Fähigkeiten, ein ausgeprägtes Prozessdenken und eine schnelle Auffassungsgabe

Das spricht f├╝r uns

  • Eine interessante und mit hoher Eigenverantwortung ausgestattete Tätigkeit in einem großen katholischen Gesundheitsunternehmen
  • Eine interessante und mit hoher Eigenverantwortung ausgestattete Tätigkeit ineinem großen katholischen Gesundheitsunternehmen
  • Die Möglichkeit, viele Kernprozesse eines Gesundheits- und Sozialunternehmens von der Basis kennenzulernen, zu gestalten und für die Zukunft auszurichten
  • Förderung von Fort- und Weiterbildung sowie strukturierte Einarbeitung
  • Ein freundliches, kollegiales und innovatives Arbeitsumfeld
  • Eine abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Unbefristeter Arbeitsvertrag und eine leistungsgerechte, attraktive Vergütung nach den Arbeitsvertragsrichtlinien des AVR inkl. arbeitgeberfinanzierter Altersversorgung
  • Zahlreiche betriebliche Bildungs-, Betreuungs- und Gesundheitsangebote