Schnellinfos

  • Einrichtung: St. Johannes Hospital Dortmund - Kardiologie/HKL
  • Eintrittsdatum: zum n├Ąchstm├Âglichen Zeitpunkt
  • Stellenart: Vollzeit
  • Stellennummer: 3686
  • Kontakt:
    Kathrin Renk
    Personalleiterin OB II
    Tel 0231/1843-31212

Ihre Aufgaben

  • Unterstützung der Abteilungsleitung bei der Organisation des Funktionsbereiches (Dienstplanung, Logistik, Untersuchungen etc.)
  • Teaminterne Kommunikation insbesondere zu den Schnittstellen
  • Sicherstellen der Qualität unter fachlichen, hygienischen, gesetzlichen und wirtschaftlichen Aspekten
  • Unterstützung des Teams in der Weiterentwicklung ihrer Fachkompetenz
  • Zusammenarbeit mit dem/den Gerätehersteller/innen
  • Durchführung Kardio-CT und -MRT-Untersuchungen
  • Mitgestaltung von Untersuchungsabläufen
  • Zielorientiertes und motivierendes Führen des Teams
  • Kollegiale und interdisziplinäre Zusammenarbeit mit allen Beteiligten, insbesondere mit den ärztlichen Leitungen und den mitarbeitenden Ärztinnen und Ärzten

Das spricht f├╝r Sie

  • Ausbildung zum Medizinisch-technischen Radiologieassistenten (m/w/d) oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Sie besitzen idealerweise Berufserfahrung im Bereich Kardio-MRT und –CT
  • Ein gutes technisches Verständnis im Umgang mit modernen Geräten
  • Eine erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung oder eine vergleichbare Eignung zum Führen und Leiten einer Funktionsabteilung ist wünschenswert
  • Verantwortungsbewusstsein, Teamfähigkeit und Belastbarkeit sind für Sie selbstverständlich
  • Sie haben Spaß und Interesse an moderner innovativer Technik

Das spricht f├╝r Uns

  • Hervorragende technische Ausstattung
  • Geregelte Arbeitszeiten (Früh- und Spätdienst, kein Einsatz an Wochenenden und Feiertagen)
  • Wir wollen, dass Sie sich fachlich und persönlich bei uns wohlfühlen und fördern unsere Mitarbeiter/innen darum durch interne und externe Fort- und Weiterbildungen.
  • Die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ist bei uns nicht nur ein Schlagwort. Wir schaffen Arbeitsbedingungen, die Sie in Ihrem individuellen Lebensentwurf unterstützen und helfen Ihnen, mit verschiedenen Angeboten – wenn Sie Rat und Unterstützung brauchen.
  • Eine der Funktion angemessene Vergütung sowie verschiedene Zuschlagsregelungen sind bei uns selbstverständlich. Darüber hinaus erwarten Sie zahlreiche Mitarbeitervergünstigungen.