Tolles Team

„Ich habe mich für das St. Johannes Hospital entschieden, weil die Pflegequalität einen sehr guten Ruf hat. Hier kann ich mich weiterbilden und werde bei meiner Karriere unterstützt. Ich freue mich wirklich jeden Tag auf die Arbeit in einem tollen Team.“

Meryem Soumelali

Unterstützung bei der Anerkennung

"Das St. Johannes Hospital hat eine moderne Intensivstation. Meine Arbeit ist anspruchsvoll. Genau das, habe ich mir gewünscht. Und die vielen Möglichkeiten, sich hier weiterzubilden, sind toll. Und wichtig: Ich hatte sehr gute Unterstützung beim Anerkennungsprozess."

Albin Mevic

Tolles Team

„Ich bin nach Deutschland gekommen, um mir und meiner Familie ein besseres Leben zu ermöglichen. Im St. Johannes Hospital fühle ich mich sehr wohl und arbeite sehr gerne mit meinen Kolleginnen und Kollegen zusammen. Die Arbeit hier macht mir sehr großen Spaß."

Nevena Timotijevic

Joho - kann ich nur empfehlen

"Ich bin im St. Johannes Hospital geboren und hatte das große Glück, nach 20 Jahren in Bosnien wieder hierher zu kommen, um zu arbeiten. Ich kann es einfach nur weiterempfehlen!"

Benisa Smajlovic

Wir freuen uns über Bewerbungen aus dem Ausland

Sie haben eine Ausbildung oder ein Studium im Bereich Krankenpflege abgeschlossen und möchten gerne in Deutschland arbeiten? Dann sind Sie bei uns in der St. Johannes Gesellschaft in Dortmund genau richtig. Es warten ein tolles Team und viele spannende Aufgaben auf Sie.

Wir unterstützen Sie bei Ihrem Weg nach Deutschland und machen Ihnen den Einstieg bei uns so einfach wie möglich. Wir helfen bei der fachlichen Anerkennung und der sprachlichen Ausbildung genauso wie bei der Einarbeitung in unseren Häusern und der Integration in unser Team.


Darüber hinaus stehen wir Ihnen mit Rat und Tat zur Seite, damit Sie sich bei uns schnell zu Hause fühlen. Wir helfen darum auch bei der Wohnungssuche und den vielen Fragen des Alltags.

Bewerbungsformular | Application form

Smiley - Jetzt bewerben!

Laden Sie hier Ihre Bewerbungsunterlagen auf Deutsch hoch

  1. Bewerbungsschreiben
  2. Lebenslauf
  3. übersetzte und beglaubigte Berufserlaubnis
  4. beglaubigter Nachweis der Ausbildungsinhalte (Curriculum)
  5. Kopie des Personalausweises/Aufenthaltsgenehmigung
    (wenn vorhanden, ggbfs. mit Friktionsbescheinigung)
  6. Gleichwertigkeitsfeststellungsbescheid der Bezirksregierung NRW
  7. Sprachzertifikat (B2)
  8. Impfnachweis (Hepatitis B, Masern, Covid-19, zweimal mit EU zugelassenen Impfstoffen)

Wählen Sie am besten PDF-Formate. Sie können maximal 10 Dokumente hochladen. Bitte überschreiten Sie die Gesamtdatenmenge von 10 MB nicht.

Was ist die Summe aus 8 und 1?

Ihre Ansprechpartner:innen vor Ort

Christiane Steffens
Dipl.-Pflegepädagogin
Integrationskoordinatorin Pflege

Christian Straub
Dipl.-Pflegewirt / Pädagogischer
Koordinator Pflege

Als Pflegefachkraft in Deutschland arbeiten

Das Bewerbungsverfahren im St. Johannes-Hospital

So läuft das Bewerbungsverfahren bei uns

Wenn Sie sich bei uns im St. Johannes Hospital bewerben, senden Sie uns bitte folgende Unterlagen, am bsten über das Bewerbungsformular auf dieser Website:

  1. Bewerbungsschreiben
  2. Lebenslauf
  3. übersetzte und beglaubigte Berufserlaubnis
  4. beglaubigter Nachweis der Ausbildungsinhalte (Curriculum)
  5. Kopie des Personalausweises/Aufenthaltsgenehmigung (wenn vorhanden, ggbfs. mit Friktionsbescheinigung)
  6. Gleichwertigkeitsfeststellungsbescheid der Bezirksregierung NRW
  7. Sprachzertifikat (B2)
  8. Impfnachweis (Hepatitis B, Masern, Covid-19, zweimal mit EU-zugelassene Impfstoffen)

Sie erhalten dann eine automatische Eingangsbestätigung per E-Mail. Wenn Sie alle Unterlagen vollständig eingereicht haben, laden wir Sie innerhalb von 72 Stunden zu einem Online-Interview ein.

Garfik Helios

Unser Angebot im Rahmen Ihrer Anerkennung

Wir unterstützen Sie

Wir wollen, dass Sie sich im St. Johannes Hospital wohlfühlen. Darum unterstützen wir Sie von Anfang an:

  • Wir helfen Ihnen bei der Organisation aller Unterlagen, die zur Beantragung eines Visums in Ihrem Heimatland notwendig sind.
  • Wir fördern Ihre Deutschkenntnisse fortlaufend, in Ihrem Heimatland und bei uns in Dortmund.
  • Wir unterhalten fünf Wohngemeinschaften in der Nähe des Krankenhauses, in denen Sie nach Ihrer Ankunft in Deutschland wohnen können.
  • Wir haben ein Mentorenprogramm mit qualifizierten Praxisanleiter:innen und Native Speakers.
  • Wir unterstützen Sie beim Kontakt zur Ausländerbehörde, zu Banken und zu Krankenkassen.
  • Wenn Sie eine eigene Wohnung mieten wollen, unterstützen wirSie auch, wenn es um den Kontakt zu Vermietern geht.

Darüber hinaus bieten wir unseren Mitarbeiter:innen zahlreiche Benefits an.

Selbstverständlich haben Mitarbeiter:innen aus dem Ausland die selben Rechte wie deutsche Arbeitnehmer:innen. Sie sind Ihnen auch in puncto Bezahlung und Benefits gleichgestellt.

Noch Fragen? Any questions?