The extension browserdetection is obsolete from Contao 2.10. Please uninstall and check this new feature in the Contao core.
Die Erweiterung browserdetection wird ab Contao 2.10 nicht mehr benötigt. Bitte nutzen Sie statt dessen folgendes neues Contao-Core-Feature.

Startseite > Ausbildung > Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m)

Gesundheits- und Krankenpfleger (w/m)

Gesundheits- und Krankenpfleger pflegen und betreuen unsere Patienten und führen erforderliche medizinische Behandlungen durch. Sie bereiten Patienten auf diagnostische, therapeutische oder operative Maßnahmen vor oder assistieren bei ärztlichen Untersuchungen und operativen Eingriffen. Weitere Informationen zu diesem Berufsbild erhalten Sie im BerufeNet der Bundesagentur für Arbeit.

Der theoretische Teil der Ausbildung erfolgt an der Katholischen Schule für Gesundheits- und Pflegeberufe Dortmund gGmbH während der praktische Teil der Ausbildung in den drei Krankenhäusern der Kath. St.-Johannes-Gesellschaft absolviert wird.

Die Ausbildung bei uns

Ausbildungsdauer: Drei Jahre
Ausbildungsbeginn: Immer zum 1. April, 1. August und 1. Oktober eines Jahres
Probezeit: Sechs Monate
Ausbildungsvoraussetzungen:    mind. Fachoberschulreife oder alternativ Hauptschulabschluss zzgl. einer abgeschlossenen mind. 2-jährigen Ausbildung
Sie brauchen:
  • Interesse an medizinischen Sachverhalten und Umgang mit medizinischen Geräten
  • Interesse am helfenden Umgang mit Menschen
  • Gewissenhaftigkeit
  • Einfühlungsvermögen
  • Team- und Kommunikationsfähigkeit
Einsatzbereiche: Alle Fachdisziplinen unseres Hauses, außer OP-Bereich
Ausbildungsvergütung: 1. Ausbildungsjahr:    1.010,69 € brutto im Monat
2. Ausbildungsjahr: 1.072,07 € brutto im Monat
3. Ausbildungsjahr: 1.173,38 € brutto im Monat
Weitere Leistungen:
  • Vermögenswirksame Leistungen
  • Betriebliche Altersversorgung
  • FirmenTicket der DSW21
Ansprechpartner:
Carsten Drude M.A.
Schulleiter der Kath. Schule für Gesundheits- und Pflegeberufe
Telefon: 0231 317783-22

 

Bewerbungen sollen direkt an die Kath. Schule für Pflegeberufe gerichtet werden.